HR55 – Schlangenspiel ins Öl

OMG! Die nächste Pünkltiche Folge! Ja es geschehen noch wunder 😉 Diese Folge von Hard-Reset ist ein wenig kürzer als sonst aber keine Sorge, das normale Chaos das ihr von uns gewohnt seid ist darin voll enthalten. Viel Spaß!

 

Wissen für Geeks

Compiler

http://de.wikipedia.org/wiki/Compiler

 

Tor und doch nicht super sicher

Bei dem Angriff handelt es sich eigentlich um die ausnutzung des Tor-Designs. Es ging hierbei um die De-Anonymesierung der Benutzer. Es gibt Hidden-Services innerhalb des Netzwerkes, um diese zu erreichen braucht man aber eine Art DNS – Hidden Service Dirctory. Eben diese waren Manipuliert – teilweise und hängten an die antworten den Servicenamen dran. Diese Verwaltungsinformationen gehen Unverschlüsselt über die Leitung und sind damit für Schnüffler leicht mit zu lesen. Den eigentlichen Traffic der benutzen Services sind aber nicht erkenntlich.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erfolgreicher-Angriff-auf-Tor-Anonymisierung-2278774.html
http://www.golem.de/news/anonymisierung-projekt-bestaetigt-angriff-auf-tors-hidden-services-1407-108239.html

 

USB Hacking

Karsten Nohl, Sascha Krißler und Jakob Lell vom Sicherheitsunternehmen Security Research Labs haben untersucht wie einfach man über USB einen Rechner knacken kann. Die meisten USB Geräte kann man über update Funktionen manipulieren und dadurch eine fast nicht zu endeckendes werkzeug schaffen mit den man dann einen Rechner spielend einfach Infizieren kann.

http://www.golem.de/news/security-angriffe-mit-usb-geraeten-1407-108252.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/BadUSB-Wenn-USB-Geraete-boese-werden-2281098.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
http://stadt-bremerhaven.de/video-tipp-badusb-sendung/

 

Snakeoil

Virenscanner waren ja irgendwie schon immer irgendwie suspekt aber das sie anstatt einen Rechner sicherer ihn angreifbarer machen ist ja irgendwie schon extrem. Scheinbar werden Virenscanner nicht wirklich sicher Programmiert und enthalten massig Fehler, genau wie jede andere Software auch. Snakeoil eben.

http://www.golem.de/news/security-antivirenscanner-machen-rechner-unsicher-1407-108199.html

 

Autonome Linksfahrer

England will jetzt ab Anfang 2015 Autonome Autos auf den Straßen zulassen. Das nenne ich mal toll und daran sollte sich Deutschland ein beispiel nehmen. Für den Anfang muss zwar noch im Notfall ein Fahrer eingreifen können aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung

http://www.golem.de/news/roboterauto-fahrerlos-in-grossbritannien-1407-108258.html

 

England die zweite

In England sollen Schüler zwischen fünf und sechzehn Jahren ab September Programmieren als Pflichtfach bekommen. Das ganze ist eine Idee um die Schüler das nötige Wissen zu geben um später einen Zukunftsträchtigen Job zu bekommen.

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42410/1.html

Lucky

2 Gedanken zu „HR55 – Schlangenspiel ins Öl

  1. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Dienstag, 05.08.2014 | die Hörsuppe

  2. Hallo!
    Das war mal eine sehr sozialkritische Folge, gefällt mir! Da ich keinen Fernseher mehr besitze und deswegen auch keine konventionellen Medien mehr konsumiere gucke ich mir natürlich viel alternatives Material an. Würde das auch auf gar keinen Fall mit Shootern vergleichen. Und es trägt einfach nur zu meinem Realitätsabgleich bei, die Welt ist halt nunmal nicht heil und schön.
    Bezüglich Virenscanner: Ich arbeite in einem PC-Laden und meiner Erfahrung nach schadet ein Scanner bzw Wächter mehr als er nutzt. Denn die wenigsten Viren kommen noch klassisch per Anhang oder Datei, die meisten kommen via Scriptsprache von dubiosen Links, auf die die Leute dann gutgläubig klicken, weil sie sich als geschützt wähnen. Noch dazu sind die meisten Menschen auch nicht in der Lage damit umzugehen und haben gleich mal mehrere Virenscanner und dazu dann einen schönen Mix Malware. Ich habe auf Arbeit und Laptop ohnehin Linux und deswegen keinen Virenscanner nötig aber auch auf dem Gaming-PC mit Windoof keinen installiert. Dafür überall NoScript *brofist zu Pascal*

    PS: ich wollte euch grad euer Fonic bezahlen, aber irgendwie funktioniert der pp-button nicht, ich lande nur in meiner paypal-Übersicht, ohne ne Adresse von euch, wo es hin soll. Schickt mir doch einfach ne Mail mit eurer Adresse 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.