HR39 – Leckstrom

Nach 1 Woche Verspätung haben wir es doch noch geschafft wieder eine neue Folge aufzunehmen, RL ist halt doch nicht so einfach ;). Trotzdem beglücken wir euch auch diesmal wieder mit unserem chaotischen Charm und haben für euch hoffentlich interesante Themen, viel Spaß beim hören!

 

Star Citizen kurzer Zustandsbericht

Wir haben vor längeren über das neue Werk von Wing Commander macher Chris Roberst geredet. Damals war ja schon viel Geld zusammengekommen. Aber jetzt hat StarCitizen die 20Mio Dollar Grenze geknackt und das rein durch Crowedfunding. Das erste Spielbare in Form des so genannten Hangarmodul gibt es auch schon, aber leider nur mit DirectX 11 spielbar 🙁

http://www.golem.de/news/star-citizen-das-20-millionen-dollar-fisch-aquarium-und-amd-im-boot-1309-101836.html

 

Dem Lichtschwert ein Stück näher?

In  der Fachzeitschrift Nature haben Forscher rund um Michail Lukin von der  Harvard-Universität und Vladan Vuletic vom Massachusetts Institute of  Technology (MIT) eine erstainliche veröffentlichung gemacht. Offenbar  hat man einen neuen Materiezustand des Lichts entdeckt. Behandelt man  Photonen auf bestimmte weise verhalten sie sich wie Molekühle. In der Theorie war das wohl bisher durchaus machbar, aber in der Praxis wurde so etwas bis vor kurzem nicht beobachtet.
Ob es nun Lichtschwerter oder andere Technologien daraus entstehen ist noch unklar: „Wozu es genau nützlich sein wird, wissen wir noch nicht. Es ist ein neuer Zustand der Materie“, resümiert er.

http://www.golem.de/news/neuer-materiezustand-lichtteilchen-bilden-molekuele-1309-101819.html
http://www.nature.com/nature/journal/vaop/ncurrent/full/nature12512.html

 

Gegen Aufmerksamkeitsdefizite im Auto

Schon mal Langstrecke gefahren? Dann kennt ihr auch wenn die Augen schwer werden, oder die Konzentration unabhänhig davon einfach auf Sparflamme dahin sickert. Genau daran wird Momentan geforscht. Ein System das man wie ein Headset trägt und 14 Sensoren sowie ein Gyroskop enthält. Seit ihr abgelenkt, zum Beispiel weil ihr am Radio rumspielt, Bremst das Auto langsam bis auf 15 km/h runter. Zukunft oder Horror?

http://www.golem.de/news/bci-auto-bremst-unaufmerksame-1309-101830.html

 

Bier selber Brauen mit Brewbot

Man nehme einen Arduino und anderen Kram und schon kann man sich mit seinem Smartphone ein Bier brauen. Kickstarterprojekt, was sonst. Bakers werden mit 2000 Euro zur Kasse gebeten. Apps gibt es nur für iOS nach dem erfolg bei Kickstarter soll aber auch eine App für Android kommen. Der Arduino könnte auch auch keine dauerlösung werden, es wird laut darüber nachgedacht ihn durch eine eigenlösung zu ersetzen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Brewbot-20-Liter-Selbstgebrautes-mit-Arduino-1968464.html

 

iFixit check Reparierbarkeit von Smartphones

iFixit haben wir ja schon einige mal hier erwähnt. Die haben sich mal Aktuelle Modelle geschnappt und sich deren Wartungsfreundlichkeit angesehen und bewertet. Herrausgekommen ist dabei eine Top10 Liste.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Motorola-und-Samsung-am-einfachsten-zu-reparieren-1968375.htm

 

Diesen Router dürft ihr nicht benutzen

Bis wohin geht das Netz eines Providers? Ist der Router bzw. das Modem noch Teil des Netzes eures Anbieters? Das soll jetzt geklärt werden um hoffentlich vom „Routerzwang“ befreit zu werden den manche Anbieter versuchen durchzudrücken.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesnetzagentur-Anhoerung-zu-Zwangsroutern-1968755.html

 

Dampfige News

Valve hat gleich 3 News diese Woche auf die Welt losgelassen. Nummero Uno war „SteamOS“ eine auf Gaming und Steam zugeschnittene Linux Distro, bald soll das OS zum Download bereitstehen. Der Eigentliche gedanke dahinter wird aber bei News Nummer zwei klar: SteamMachines, eine Spielekonsole mit Steam auf Basis von PC-Hardware und ja, SteamOS. Valve will wohl Sony und Microsoft im Konsolen Markt Konkurenz machen und wenn sie das mit Linux hinbekommen, ist das durchaus möglich. Das einzige was jetzt noch fehlt ist ein eigener Steam Controller. Und damit sind wir schon bei der dritten News.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Angriff-auf-Windows-Valve-enthuellt-optimiertes-Spiele-Linux-SteamOS-1965163.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Konkurrenz-fuer-Xbox-und-Playstation-Steam-Machines-kommen-2014-1966863.html
http://www.golem.de/news/gamepads-valve-stellt-steam-contoller-vor-1309-101843.html

 

Rasterkraftmikroskop mit LEGO

Man nehme sich LEGO, Arduino. 3D Drucker und anderes Spielzeug. Dann kann man mit einem Laser und ein Photodetektor ermöglichen den Bau. An der University College London bauten einige Studenten so eine Kiste und das ganze könnt ihr euch sowie den Code zur Steuerung auf der Projekt-Seite holen. Das ganze hat ungefähr 360 Euro gekostet. Also gogo baut euch sowas und Berichtet!

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nanomikroskopie-mit-Lego-Mindstorms-1966632.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
http://www.personal.uni-jena.de/~p4keth/Praktikum/Praktikum-MP5-6-AFM.pdf
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nanomikroskopie-mit-Lego-Mindstorms-1966632.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
http://mcise.uri.edu/park/MNEL/legoafm/index.html

 

GPS könnte besser werden mit neuer Antennentechnologie

Gott so ein schlechtes Video, ich gehe kaputt! Aber davon mal abgesehen will hier eine Firma eine Antenne entwickelt mit der man sogar Indoor GPS empfang haben soll. So unter 4cm. Allerdings wenn ihr denkt sowas wäre geil im Handy, dann kannst du es gleich wieder vergessen. So eine Antenne ist dann aktuell so groß wie ein Basketball. Also eher unpraktisch für „am Mann/Frau“. Eher für Fahrzeuge was. Das Spezielle an der Antenne ist es das es mehr als eine antenne ist, sondern sehr viele kleine Antennen besitzt die einen flachen Öffnungswinkel besitzen. Auf diese Art kann man Reflektionen Minimieren und so das Reine Signal bekommen vom Satelliten. Aber dieses Vidoe … *schauder*

http://www.golem.de/news/satellitennavigation-neuartige-antenne-soll-gps-empfang-verbessern-1309-101789.html

 

In eigener Sache

Lucky

2 Gedanken zu „HR39 – Leckstrom

  1. Pingback: Vorhersage Dienstag, 01.10.2013 | die Hörsuppe

  2. zum Thema Routerzwang:

    1. Unitymedia und Kabel Deutschland sind 2 Paar Schuhe. Kabel D wird aktuell von Vodafone übernommen
    2. das Modem von Unitymedia wird über seine MAC Adresse erkannt und provisioniert – damit kannst du leider kein „unangemeldetes“ Gerät anklemmen um irgendwas zu testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.