Über Chris Kahle

Mehrdeutigkeit, schwarzer Humor, Ironie machen mein Leben erst lebenswert und wer sich mit mir auseinandersetzt muss sich auf was gefasst machen ;-). Ich Improvisiere gerne, oft und gut, habe aber viel zu oft den Gedanken „das kann man sicher besser machen!“.

HR57 – Schreichholzl

Leider lag diese Folge etwas länger auf Halde aber jetzt endlich raus damit! Viel spaß und vergesst nicht einen Kommentar zu hinterlassen.

 

Von unseren Höhrern für unsere Hörer:

Heyho,
Mal ein neues “kleines” Thema fuer euch. Falls ihr mal etwas ganz kleines mit WLAN ausstatten wollt und dennoch Servos und wer weis ansteuern muesst:
http://wrtnode.com/
MFG
CheckItOut
Wissen für Geeks:

IDE

http://de.wikipedia.org/wiki/Integrierte_Entwicklungsumgebung

 

Nicht wirklich neu oder?
Wem war das nicht von Anfang an klar das die NSA und Co. Deutschen Datenverkehr mithören? So sehr unter einen Stein und in einer eigenen Welt kann kein Mensch heutzutage leben. Das einzige neue daran ist das es unter dem namen “Treasure Map” läuft und ein Teil einer Kartographierung des Internet ist.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-NSA-und-GCHQ-hoeren-Datenverkehr-deutscher-Provider-ab-2391075.html

Das What-if Buch
Jeder der Technisch ein wenig angehaucht ist und des Englischen mächtig ist stolpert irgendwann über XKCD. Nicht jeder versteht den Humor aber wenn dann kann man sich köstlich darüber amüsieren. Vorallen die “What if” Einträge die kuriose fragen beantworten sind jede Woche ein Highlight. Die alle und mehr gibt es jetzt in Buchform :)

http://www.golem.de/news/rezension-what-if-ein-highlight-der-nerdkultur-vom-xkcd-autor-1409-109065-2.html

Das weiche Exoskelett
Ein Strampelanzug der einen bei Bewegungen unterstützt? Das will die Harvard-Universität mit ihrem Projekt “Soft Exosuit” erreichen. Natürlich finanziert durch dir Darpa. Vorteil ist das man es man es unter der Kleidung tragen kann und die entwicklung von leichten und einfachen Sensoren. Sehr interesant was die Jungs da machen.

http://www.golem.de/news/soft-exosuit-das-exoskelett-wird-weich-1409-109225.html

Überwachung mal so richtig Teuer
Es gibt ein europäisches Projekt namens PEP was für “Pretty Easy Privacy” steht. Diese Projekt möchte dafür sorgen das Überwachung zu Teuer wird. Es möchte allen anwendern von Technologie einfache möglichkeiten geben seine Kommunikation zu verschlüsseln. Vom Nerd bis zu deiner Mutter!

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschluesselung-fuer-Alle-Mit-PEP-die-Kosten-der-Ueberwachung-steigern-2391141.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

31C3 Beitrags Deadline
Wir nähern uns unaufhaltsam dem Jahresende und der 31C3 rückt näher, der CCC hat deswegen die “31C3 Call for Participation Deadline imminent” ausgerufen. Sprich es wird Zeit eure Vorträge die ihr gerne halten möchter auf dem Congress einreichen solltest. Ich freue mich schon auf ein großes Spektrum an vorträgen!

http://events.ccc.de/2014/07/12/31c3-call-for-participation-de/

Videos der Vorträge vom MRMCD14
MetaRheinMainConstructionDays ähnlich dem xC3 Events zwischen den Jahren nur wesentlich kleiner und Intimer. Was aber die behandelten Vorträge vom Info level in keinster weise uninteresannter macht. Ihr Findet in der verlinkten Quelle alle Videos zu den Vorträgen. Wie immer eine Super sache für alle die nicht da waren.

http://blog.natenom.com/2014/09/videos-der-vortraege-vom-mrmcd14/

FBI vs. SilkRoad
Das FBI hat ja vor einiger Zeit die SilkRoad hops genommen. Die Silkroad (Seidenstraße) war eine Plattform die nur über einen HiddenService im Tor Netzwerk verfügbar war, auf dem man sich Drogen klicken konnte. Das FBI berichtet nun wie sie es geschafft haben an die IP des Server zu kommen um ihn überhaupt Lokalisieren zu können. Grund für die Rechtfertigung ist das ihnen vorgeworfen wurde die NSA um hilfe gebeten zu haben. Alles sehr sehr fishy!
http://www.golem.de/news/silk-road-wie-das-fbi-den-server-trotz-tor-lokalisierte-1409-109083.html
Freenode IRC Server gehackt
Freenote Quakenet und wie sie nicht alles heißen. IRC Chat Netzwerke – die Dinosaurierer aus den 80′ern. Freenode Server wurden offenbar gehackt das berichteten die Admins vom Chat-Netzwerk. Die Untersuchung läuft alle betroffenden Server wurden vorerst vom Netz genommen. Informationen zur untersuchung will man wohl über den Twitter Account veröffentlichen. Allen Usern wird geraten ihr Passwort zu ändern (wie immer halt ihr kennt das ja).

http://www.heise.de/newsticker/meldung/IRC-Netzwerk-Freenode-untersucht-Angriff-auf-gekaperte-Server-2391262.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

MS kauft Mojang
Microsoft hat Mojang gekauft! 2,6 Mrd. Dollar hat sich MS das kosten lassen. Man Beteuerte das Minecraft trotzdem weiterhin auf allen Plattformen weiter Entwickelt werde…. Minecraft das bisher um die 100 Millionen downloads generieren können… was ne Hausnummer!

http://stadt-bremerhaven.de/microsoft-kauft-mojang-minecraft/

HR56 – Farnwertung

Wir sind nach einer kleinen ungeplanten Pause wieder da! Eine neue Folge von Hard-Reset von uns für eure Ohren. Die Themen sind zwar ein wenig angestaubt aber das sind wir doch auch schon ein wenig ;). Viel Spaß!!!!

 

Wissen für Geeks

Linker

http://de.wikipedia.org/wiki/Linker_%28Computerprogramm%29
http://de.wikipedia.org/wiki/Executable_and_Linking_Format

http://de.wikipedia.org/wiki/Portable_Executable

 

Videos als Mikrofon

Töne werden durch die Luft als Schallwellen übertragen. Treffen diese Schallwellen auf ein Objekt bewegt sich dieses Minimal. Das geht besonders gut mit leichten Gegenständen. Diese Vibrationen kann man aus einem Video filtern und wieder hörbar machen … das macht einem schon irgendwie angst.

https://www.youtube.com/watch?v=FKXOucXB4a8

 

Snowden darf bleiben

Snowden darf jetzt doch länger in Russland bleiben. Seine Aufenthaltsgenehmigung lief August 2014 ab, wurde aber auf 3 Jahre verlängert. Ein wenig fühlt sich das an wie ein Mittelfinger richtung USA oder?

CCC hat Snowden als Ehrenmitglied aufgenommen
Snowden hat von CCC 36000 euro gespendet für Anwälte und co

http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-Russland-erteilt-Snowden-Aufenthaltsgenehmigung-fuer-drei-Jahre-2288056.html

 

Over the Air Attack

Fast jedes moderne Mobildtelefon Betriebsystem unterstützt OMA-DM (Open Mobile Alliance – Device Management). OMA-DM ist eine Schnittstelle mit denen Mobilfunk anbieter Geräte in ihrem Netz fernkonfigurieren können, wie z.b. Proxy Einstellungen und auch Fernlöschungen vornehmen. Scheinbar ist diese Schnittstelle nicht besonders sicher. Alles was mann braucht ist eine Femto Zelle und schon kann man so ziemlich jedes Handy kapern.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Black-Hat-2014-Netzbetreiber-Software-zum-Fernsteuern-von-Mobilgeraeten-erlaubt-Missbrauch-2287821.html
http://en.wikipedia.org/wiki/OMA_Device_Management

 

Gehirnschaltkreise

IBM hat einen Chip vorgestellt der ein Künstliches Gehirn ist.

http://www.golem.de/news/computerchip-ibm-stellt-kuenstliches-gehirn-vor-1408-108430.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Nervenzelle
http://de.wikipedia.org/wiki/Synapse

 

Schluss mit Revolution

In Thailand wurde ein Aufbauspiel von einem Deutschen entwickler Verboten/Indiziert. Es Handelt sich um Tropico 5, das ist ein Strategiespiel in dem es darum geht einen Bananenstaat zum Blühen zu bringen. Das ganze mit ordnertlicher Ironie gewürzt könnt ihr dort alles mögliche und unmögliche an Diktaktor Werkzeugen einsetzen, Bestechung, Auftragsmord und Manipulation der Wahlen. Durch so ein Spiel wird laut den Machthabern in Theiland die “Sicherheit und Ordnung” gefärdet….

http://www.golem.de/news/thailand-militaerjunta-verbietet-tropico-5-1408-108339.html

 

Früchte der Fernwartung

Komfort bedeutet oft Unsicherheit. Wieder mal wurde etwas in Firmwaren, oder besser gesagt in der entsprechenden Server Software gefunden was ermöglicht massenhaft Kunden-Router zu Manipulieren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Def-Con-22-Millionen-DSL-Router-durch-TR-069-Fernwartung-kompromittierbar-2292576.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

 

Forschung in 10km über der Erde

Sofia, so heisst ein Forschungsflugzeug das von der DLG und NASA Betrieben wird. Es ist eine umgebaute Boing 747 das ein Infrarot Teleskop enthält. Dafür wurde das Flugzeug groß umgebaut, und momentan ist es in Hamburg und wird Generalüberholt. In dem Artikel auf Golem kann man sich das ganze mal aus verschiedenen Blickwinkeln ansehen. Absolut sehenswert!

http://www.golem.de/news/sofia-der-fliegende-blick-durch-den-staub-1408-108600.html
http://www.heise.de/tp/artikel/34/34155/3.html
http://www.heise.de/tp/artikel/14/14173/1.html

 

In eingener Sache

Pascal und sein Internet. Neuer Router und neues Modem.

http://www.tp-link.com.de/products/details/?model=TL-WDR3600
http://www.draytek.de/vigor130.html
http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wdr3600
https://openwrt.org/

Pascal und sein Handy

http://www.slimroms.net/

HR54 – Fleischschirm

Ja ist es denn die Möglichkeit? Zwei Folgen mehr oder weniger Pünktlich hintereinander? Ja, es ist möglich und wenn nicht die Welt untergeht oder andere dinge dazwischen kommen sollte ihr jetzt hoffentlich jede Woche wieder eine neue Folge Hard-Reset auf die Ohren bekommen. Viel Spaß!

 

 

Themen von Hörern

Svenja:

Canvas-Fingerprinting sowie Evercookies

http://www.heise.de/newsticker/meldung/User-Tracking-Werbefirmen-setzen-bereits-haeufig-nicht-loeschbare-Cookie-Nachfolger-ein-2264381.html

 

Th3Unkn0w:

Android L wir wahrscheinlich Android Lollipop oder Lime Cake heißen

Guter Podcast weiter so:)

Sven:

Wie sieht es eigentlich mit dem 31C3 aus ? Wird es dorteinen hard-reset.de Assembly geben ?

Das mit den Monitoren geht mir übrigens auch so. Ich wurde vor ca. einem Jahr von 2 durchgeknallten Nerds dazu genötigt für zu Hause zwei 24″ Monitore zu erwerben. Alles andere sei unverantwortlich und nicht nerdig genug… Auf Arbeit habe ich einen 22″ Monitor – da freut man sich auf’s Home-Office !

Was heißt das “L” beim kommenden Release ?

Ich habe mal etwas gesucht und schon mal zwei heiße Kandidaten dafür entdeckt:

“Lemon Meringue Pie” und “Lemon Cheesecake”

Auch interessant in dem Artikel das Easteregg in Kitkat

http://v-i-t-t-i.de/blog/2014/07/android-l-easter-egg-in-android-kitkat-zeigt-kuchenstueck-und-pudding-wie-heisst-die-kommenden-version-35539/

 

 

Wissen für Geeks

KVM

Wie virtualisiere ich mit KVM ? Was ist es ? Wie setzt ihr es ein ? Erfahrungen ? Portabilität  beim Providerwechsel?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kernel-based_Virtual_Machine

 

 

Canvas-Fingerprinting sowie Evercookies

Es wird immer schwerer der Werbeindustrie zu entkommen. Der Surfer wird verfolgt… Es reicht nicht mehr Cookies zu blockieren.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/User-Tracking-Werbefirmen-setzen-bereits-haeufig-nicht-loeschbare-Cookie-Nachfolger-ein-2264381.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Canvas_%28HTML-Element%29
http://de.wikipedia.org/wiki/Canvas_Fingerprinting

 

Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

Die Lufthansa will in Zukunft ihre Flugzeuge umweltschonend und leise  zur Startbahn bewegen. Der Taxibot, der bereits seit rund fünf Wochen im Testeinsatz ist, wurde von der Lufthansa jetzt als zukunftsweisende  Lösung vorgestellt. Laut Lufthansa sind nun die letzten Zertifizierungstests abgeschlossen, so dass eine allgemeine Zulassung durch die Luftfahrtbehörde EASA möglich sei. Bisher fährt der Taxibot seine Testeinsätze auf dem Flughafen Frankfurt am Main (FRA/EDDF).

http://www.golem.de/news/lufthansa-taxibot-piloten-fahren-ihre-flugzeuge-bald-selbst-zur-startbahn-1407-108039.html

 

 

Vortrag über Tor-Sicherheitsprobleme zurückgezogen

Nicht schlecht – da hat wohl jemand “Angst” vor der Veröffentlichung eines Exploits :-)

Doch den Vortrag werden die Black-Hat-Besucher nicht zu hören  bekommen, denn er wurde aus dem Programm gestrichen. Die genauen  Hintergründe sind bislang unklar. Gegenüber der Nachrichtenagentur  Reuters sagte eine Pressesprecherin der Black Hat, dass dies auf Wunsch der Rechtsanwälte der Carnegie-Mellon-Universität geschehen sei. Die beiden Vortragenden Michael McCord und Alexander Volynkin arbeiten an dieser Universität.

Im Blog des Tor-Projekts findet sich eine kurze Stellungnahme.  Demnach haben die Tor-Programmierer selbst wohl nichts mit dem  Zurückziehen des Vortrages zu tun. Offenbar hat das Tor-Projekt aber  vorab einige Informationen über die Sicherheitsprobleme erhalten, die in  dem Vortrag behandelt werden. Man will im Laufe dieser Woche weitere  Details bekanntgeben.

 

 

VR-Pappe

Große Überraschungen und sensationelle Gadgets sind auf der  Entwicklerkonferenz Google I/O zwar ausgeblieben, eine Überraschung gab  es zum Schluss aber doch. Allen Teilnehmern der Eröffnungsveranstaltung  wurde ein Papp-Päckchen überreicht. Was auf den ersten Blick unscheinbar  wirkte, entpuppte sich bei genauerem Hinsehen als ein spannender  Technikbausatz, aus dem man sich seine eigene Virtual-Reality-Brille  zusammenbauen kann.

Und das ist schon etwas Besonderes. Konventionelle VR-Brillen wie die  Oculus Rift und Sonys Project Morpheus sind bisher nicht im Handel zu bekommen und dürften, wenn sie es so weit ist, stattliche Summen kosten. Die von Google auf der I/O verteilte Variante hingegen kostet fast nichts, besteht nur aus etwas Pappe, zwei Plastiklinsen, einem Klebestreifen und einem Magneten. Nicht gerade Hightech also, aber es  funktioniert.

Was man dann bekommt, ist schlicht beeindruckend. In Kombination mit  der  Cardboard-App, die sich noch in der Entwicklung befindet, lassen sich mit der Selbstbaubrille verschiedene Anwendungen ausprobieren, von  der  Diashow über Google Earth bis zum virtuellen Museumsrundgang. Auch  wenn  die grafische Qualität nicht mit der von Morpheus und Oculus Rift mithalten kann – dafür sind die Linsen zu schlecht – läuft alles  flüssig  ab. Den seitlich montierten Magneten kann man dabei wie einen  Schalter  benutzen, um beispielsweise von Bild zu Bild umzuschalten.

In  Kombination mit den Sensoren des Handys kann man aber auch seine Kopfbewegungen nutzen, um sich in einer virtuellen Welt umzuschauen. Ein  Konkurrenzmodell für die Geräte von Oculus und Sony, ist Googles  Project Cardboard damit zwar nicht, aber dafür kann es sich fast jeder leisten. Man könnte sagen, es ist die VR-Pappe für alle.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Cardboard-Die-Virtual-Reality-Brille-aus-Pappe-2238744.html

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/google-project-cardboard-bausatz-fuer-vr-brille-aus-pappe-a-977550.html

 

 

IKEA Hot Dog

Wer kennt ihn nicht : den 1€ HotDog bei IKEA ?

Jetzt gibt es das “Hotdog Set” für 20€, bei dem alles dabei ist für die spontane Geek-Party.

Das Set hat Sven schon auf diversen Feiern erfolgreich eingesetzt. Bei der Konfirmationsfeier für die Kindergäste und auf der Arbeit bei den Jungs in der Technik des coolsten Handy-Providers ;-) Enthalten sind :

  • 32 Brötchen, 32 Würstchen
  • 1 Flasche Ketchup, 1 Flasche Senf
  • 4 Packungen Röstzwiebeln, 2 Gläser Gurken

(das ist gar nicht so leicht eine IKEA Hotdog Party auf Arbeit zu organisieren. Ein Kollege ist Moslem und macht gerade Ramadan, ein anderer Kollege ist Veganer… der  bringt sich morgen extra zwei Tofu Würstel mit)

 

 

Ausgelasert

Wie immer machen ein paar Idioten es allen anderen kaputt. Weil ein paar pfeifen auf die Schnapps Idee gekommen sind Piloten und Taxifahrer mit Laserpointer zu blenden erwägt das Innenministerium Laserpointer als Waffen einzustufen.

http://www.golem.de/news/luftverkehr-innenministerium-will-laserpointer-als-waffen-einstufen-1407-108092.html

 

 

Rettungsschirm

Es kann sogar dem besten Piloten passieren. Einer der Propeller bricht, ein Motor geht kaputt oder ein anderer defekt bringt den teueren Quadcopter zum absturz. Je nach Fallhöhe gibt es mehr oder weniger Schaden an der Drohne aber auch Personen oder andere Gegenstände können dabei in Gefahr sein. Die Firma DJI hat für ihre Drohnen nun ein Fallschirmsystem rausgebracht das die Drohne in so einen Fall rettet und die Fallgeschwindigkeit reduziert damit niemand zu schaden kommt.

http://www.golem.de/news/weiche-landung-automatik-fallschirm-fuer-drohnen-1407-108082.html

 

 

Einfache Manipulation

Die meisten Trojaner bleiben auf dem Infizierten System und verstecken sich tief in den Eingeweiden des Betriebsystem. Nicht so Retefe, der sich kurz nach der Infektion wieder selber löscht. Bevor er das aber tut ändert er den DNS-Server und Installiert ein Zertifikat und leitet alle Anfragen an eigene Server weiter. So können dann ganz einfach die Zugangsdaten abgegriffen werden.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Banking-Trojaner-Infektion-ohne-Trojaner-2265585.html

 

 

Äpfel mit Löcher

Es scheint als wären in IPhone und IPads Hintertüren und Paket analyse Tools eingebaut die man Remote starten und Benutzen kann. Außerdem kann man auf relativ viele Daten des Telefon zugreifen ohne passwörter oder änliches. Das alles ohne das der User jemals was davon mitbekommt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/iOS-Hintertueren-Apple-dementiert-Zusammenarbeit-mit-staatlichen-Behoerden-2264571.html

 

 

Google kauft ein

Angeblich will Google Twitch kaufen. Was ist Twitch? Twitch ist eine Livestreaming Platform die sich vorallem auf livecasts von Spielen spezialisiert hat, da wundert es nicht das Google dieses Angebot vermutlich in Youtube einpflegen will. Ihnen ist der “Konkurent” 1 Millarde US-Dollar wert.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-uebernimmt-angeblich-Video-Streamingdienst-Twitch-fuer-1-Milliarde-US-Dollar-2267889.html

 

HR49 – Runterreihern

Langsam kommen wir scheinbar wieder in den Podcastflow :). Wieder Pünktlich und wieder in gewohnter “Qualität”, eine neue Folge Hard-Reset nur für euch! Ohne euch Hörer würde uns der Podcast nur halb so viel Spaß machen! Deswegen euch jetzt viel Spaß beim hören :)

 

Themen von Hörern:

Sebastian:

Kwid Concept: Renault baut Flugdrohne ins Auto ein

http://www.golem.de/1402/104435-rss.html

 

Britischer Geheimdienst: DDoS-Angriffe gegen Anonymous

http://www.golem.de/1402/104423-rss.html

 

Transient Electronics: Spionagechip zerstört sich durch Funksignal

http://www.golem.de/1402/104415-rss.html

 

Steve Wozniak: “Apple sollte ein Android-Smartphone herausbringen”

http://www.golem.de/1402/104425-rss.html

—————————————————————————————————

Wissen für Geeks:

I²C Bus

Wikipedia sagt:

I²C, für englisch Inter-Integrated Circuit, im Deutschen gesprochen als I-Quadrat-C oder englisch I-Squared-C (ˈaɪ skwɛərd ˈsiː) oder I-2-C (ˈaɪ tuː ˈsiː), ist ein von Philips Semiconductors (heute NXP Semiconductors) entwickelter serieller Datenbus.”

http://de.wikipedia.org/wiki/I%C2%B2C

—————————————————————————————————

AVM bald mit Updates

Wir Berichteten in HR48 ja von dem 16 Millionen Hack und diesem ganzen “so prüfen sie ob sie auch betroffen sind” müll. Man Munkelt das es etwas mit AVM Router zu tun haben könnte. Dort hat man sich mal hingesetzt und seine Firmware reviewt. Und offenbar einen Fehler gefunden in der MyFritz bzw Fernwartung. Diese läuft über den Port 443 über HTTPS und scheint über gewisse “muster” angreifbar zu sein.

http://stadt-bremerhaven.de/avm-angriff-auf-port-443-nach-router-missbrauch-kommen-updates/
http://www.golem.de/news/fritzbox-routerhack-bleibt-weiter-dubios-1402-104422.html

 

Webseiten Insecure dank Bild-Dateien

Virenscanner sind ja allgegenwärtig und machen den Eindruck euch immer gut zu Beschützen. Sollt ihr zumindest denken, dabei werden aber meistens Bilddateien idr. ignoriert. Dies macht man sich neuerdings zu nutze, man hat “in the wild” also live im Netz der Netze eine PNG entdeckt. Diese wird von einer Datei namens jQuery.js geladen, der eigentliche Javascript Schadcode ist in der PNG “Versteckt”. Also hier wird kein Fehler bei dem Rendern der Bilder Ignoriert.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fotos-schmuggeln-Schadcode-auf-Webseiten-2106966.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

 

Schweiz möchte auch Hardware Technisch Neutral werden

Kritische IT soll in der Schweiz bald nur noch von Einheimischen Unternehmen bespielt werden. Warum: NSA. Muss immer erst was passieren das man wach wird? Spannende Konsequenz, hoffentlich macht das Schule. Nachteil in unserer Weltwirkschaft wäre natürlich der Preis. Auf der anderen Seite werden Standorte im eigenen Land damit gefördert. Ich glaube ja immer noch das wir Opensource Hard/Software brauchen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Affaere-Schweiz-baut-kritische-IT-Infrastruktur-lieber-selbst-2106968.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

 

Arduino auf Papier

Mit passender Tinte kann man Leiterbahnen auf Papier drucken und damit schnell Schaltungen machen. Oder man nimmt sich einen Stift der für das Zeichnen von Platinen gedacht ist und klept ihn an einen Plotter ;)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Paperduino-Gedruckter-Arduino-auf-Papier-2106948.html

 

GEMA, Youtube und die Ösis

Die Österreicherische AKM will das Links ein eingebettete Video und solche dinge Vergütungspflichtig werden. Das lässt sich natürlich das Deutsche Gegenstück, die GEMA, nicht zweimal sagen und stimmt gleich in den Chor mit ein … man Zahlt ja noch nicht genug :(

Interesant in dem Punkt ist auch die Entscheidung des Landgericht Kölns in bezug auf Bilder …

http://www.golem.de/news/urheberrecht-auch-die-gema-fordert-geld-fuer-youtube-einbettungen-1402-104358.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oesterreichische-Verwertungsgesellschaft-will-Verguetungspflicht-fuer-Hyperlinks-2104874.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/GEMA-zur-Verguetung-eingebetteter-Videos-Auf-EuGH-warten-und-Tee-trinken-2107071.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalabgabe

 

Giftige Hardware – und zwar nicht zu knapp

Die c’t hat sich 28 IT Produkte geschnappt und diese auf Schadstoffe untersuchen lassen. Und dabei kam nicht viel gute raus!

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Krebserregende-Gifte-in-Ohrhoerern-Tastaturen-und-Maeusen-2106686.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

 

Der Spieß wird umgedreht

Die USA überwachen alles und jeden, doch diesmal wurde ein Gespräch unserer Freunde abgehört. Die EU Beraterin von Obama hat mit Russland Telefoniert und dabei ihre Meinung über die EU Kund getan.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/diplomatischer-fauxpas-von-obama-beraterin-nuland-fuck-the-eu-a-952005.html
https://www.youtube.com/watch?v=MSxaa-67yGM#t=3m0s

 

Mal was von der DARPA für alle

DARPA ihr erinnert euch? Militärforschung, haben wir schon zip mal erwähnt und drüber gesprochen. Die DARPA hat nun ein “Open Catalog” ins Netz gestellt das momentan ca. 100 Projekte umfasst. Also Open Source Software und Daten die im Rahmen der Forschung angefallen sind. Die Projekte sind teils nichts neues, aber nun übersichtlich an einer Stelle einzustehen. Schaut doch mal rein vllt ist etwas für euch dabei was ihr nutzen könnt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Militaerforschung-DARPA-veroeffentlicht-Open-Source-Verzeichnis-2107372.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

 

Kategorie “Yggi postet …”

Auf mehrfachen Wunsch einer Person ^^, soll diese SKS* unbedingt erwähnt werden: Abmahner haben die Verlinkung von Bildern auf Webseiten als neues Geschäftsfeld entdeckt:

“Diese Anwälte müßten als Strafe die lebenslängliche Benutzung von Windows Vista mit 512MB Arbeitsspeicher auferlegt bekommen”

Aber macht euch eure eigenen Gedanken dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=hywbooiNUZ4&feature=youtube_gdata_player

(*) sexistische Kackscheisse

HR45 – Bemengelle

Die Trauer das der Kongress vorbei ist steckt uns noch ein wenig in den Knochen … und dank verkettung von dummen Zufällen und purer Vergesslichkeit und Dummheit konnten wir am Kongress auch nicht aufnehmen :(. Aber nach langem warten gibt es jetzt endlich wieder eine neue Folge Hard-Reset! Viel Spaß!

 

Themenvorschläge von unseren Hörern

Beide Themen wurdne von Sebastian eingereicht per Mail an info@hard-reset.de – vielen dank an dieser Stelle! Und für Pascal habs es noch ein fucks Video das er allerdings schon kannte. Trotzdem Danke dafür!

Jolla!

Nein wir sind nicht Betrunken, hierbei geht es um ein Smartphone das Nokia so nicht bauen wollte. Hinter Jolla steckt aber nicht nur “mal wieder ein neues Smartphone”. Sondern um eins mit einem eigenen OS – aber es ist in der lage Android Apps laufen zu lassen.

http://www.golem.de/news/jolla-im-test-das-smartphone-das-nokia-nicht-wollte-1312-103048-7.html

 

Moto X – mit Optimierten Bibiotheken

Ein findiger Bastler hat herrausgefunden das 2 Essentielle Libs beim Moto X offenbar optimiert wurden. Und zwar dreht sich alles um die Libs von Bionic und Dalvic. Dalvik ist quasi die Virtuelle Maschine und Bionic die angepasste C-Standartbibiothek. Der Bastler hat diese genommen und einen Patch für das Nexus 4 im XDA-Forum bereit gestellt.
Spannend hierbei ist das diese Optimierungen mehr Performance auf entsprechendet Hardware bringt als der ART-Compiler (Der Programme entsprechend erst Kompiliert und nicht erst Interpretiert).

http://www.heise.de/open/meldung/Optimierte-Android-Bibliotheken-beschleunigen-Nexus-Geraete-2074918.html

—————————————————-

CES 201*

DIE Messe wenn es um consumer Elektronik geht, die weltgrößte Messer zu diesem Thema. In Las Vegas fand sie Statt und ja was gab es neues? Offenbar nicht wirklich etwas ernst zu nehmenedes! Mal ehlich braucht ihr ein Armband das euch sagt wie Stark die Sonne scheint und welchen Lichtschutzfaktor ihr jetzt als Schutzb braucht? …

 

Quanten machen alles Kaputt

Quanten-Computer – abstraktes Thema, aber es könnte die neue Generation Technologie sein. Es bringt aber auch eine menge Potential mit unsere aktuellen Krypto-Verfahren auszuhebeln. Natürlich haben unsere Geheimdienste ein gesteigertes Intresse an dieser Thematik. Golem hat sich mal hingesetzt und dem Interessierten Leser einen Einblick zum Thema verschafft.

http://www.golem.de/news/quantencomputer-das-ende-von-rsa-und-co-1401-103697.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Quantenphysik
http://de.wikipedia.org/wiki/Quant
http://de.wikipedia.org/wiki/Stringtheorie
http://www.youtube.com/watch?v=8CY3jJMMXY4
http://www.youtube.com/watch?v=L9q3EhMtLDs
http://de.wiktionary.org/wiki/Quanten

 

Tornados aus dem Drucker

Wolltet ihr euch nicht schon immer einen Sturm drucken? Ne mal ernsthaft, es geht um das Flugzeug Tornado. Bei den Briten immer noch im Einsatz, sollen jetzt ersatzteile Gedruckt werden.
“Bei den Teilen handelt es sich um die Abdeckung für die Funkgeräte im  Cockpit der Tornados, eine Schutzvorrichtung am Fahrwerk sowie um eine  Stützstrebe an einer Lufteinlassklappe. ”

http://www.golem.de/news/3d-druck-britische-luftwaffe-laesst-tornado-teile-drucken-1401-103730.html

 

Upgrade der Dritten Hand

Auf Basis des OpenBeam Projekts ensteht gerade das Pcbgrip Projekt das mit Kickstarter finanziert werden soll. Es ist eine bessere Version der Dritten Hand mit der man Normal Platinen und der gleichen “hält” wärend man daran arbeitet.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Pcbgrip-Elektronik-Montagesystem-2078175.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
http://www.openbeamusa.com/about/

 

Hardcore Hardware DRM

Stellt euch mal vor ihr kauft euch ne Waschmaschine, baut sie auf und sie funktioniert. Jetzt zieht ihr um und wollt eure Waschmaschine wieder in betriebnehmen aber sie weigert sich weil ihr sie bewegt habt? Nicht schön oder? Wobei eine Waschmaschine raltiv “günstig” ist. Stellt euch das ganze jetzt mal mit ner CNC-Fräse vor die Preislich bestimmt im 5-6 Stelligen Bereich liegt :(

http://boingboing.net/2014/01/06/high-end-cnc-machines-cant-b.html

 

Sind eure Router sicher

heise.de ist da über etwas gestolpert, eine Router-Backdoor die in mehreren voneinander unabhänhigen Herstellern und Modellen zu finden ist. TCP Port 32764 ermöglich es an die Konfiguaration des Router zu gelangen, ohne eingabe eines User oder Passwords. Ihr könnt die Daten aber nicht nur auslesen sondern auch ändern. Da kommt die Diskussion um den Netzabschluss-Punkt doch wieder mal ganz neues Futter oder?

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mysterioese-Router-Backdoor-Viele-tausend-Router-in-Deutschland-haben-eine-Hintertuer-jetzt-testen-2080913.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

 

Open-Source Lappy gefällig

Wer mal einen wirklich Massgeschneiderten Lapptop will der sollte sich mal das Projekt von Andrew Huang ansehen. Das ist ein Hardware-Hacker der sich eine Plattform wünsche die Ihm seine Arbeit erleichtert (Hardwarehacking). Sieht ganz nett aus ;-). Auf 30C3 war er übrigends mit einem Vortrag über SD-Karten Hacking vertreten.

http://www.golem.de/news/novena-open-source-laptop-fuer-hacker-1401-103841.html
http://www.golem.de/news/security-offene-sd-karten-fuer-eingebettete-trojaner-1312-103651.html
http://www.youtube.com/watch?v=CPEzLNh5YIo – 30C3 Vortrag zum SD-Hacking
http://hackaday.com/2014/01/12/bunnies-open-source-laptop-is-ready-for-production/

 

Staubsauger – Leistungslimit

Nach  dem Willen der EU dürfen ab September 2014  keine Staubsauger mehr  verkauft werden, die mehr als 1.600 Watt liefern.  Der Sinn der  Verordnung: Energie sparen und so bis zum Jahr 2020 die EU-Klimaziele erreichen.

Hoffentlich keinen Impact auf Seidenstraße 31C3

http://www.chip.de/news/Ausgesaugt-EU-setzt-Staubsaugern-ein-Limit_65108551.html
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/vorwerk-staubsauger-kobold-es-saugt-und-blaest-der-heinzelmann-wo-mutti-sonst-nur-blasen-kann/4142710-2.html

http://www.youtube.com/watch?v=sES3R8B1kRk

 

30C3 wir waren da und zwar nicht alleine

Mit einem unserer Hörer und seinem Sohn waren wir vor Ort! Grüße an Sven und Patrik an dieser stelle!

 

30C3 Impressionen rund um unseren Standort

http://www.youtube.com/watch?v=965UovyK2CY

 

WS2801 in Aktion

http://www.youtube.com/watch?v=ksu4IUra1Aw

 

30C3 Lounge Impression

http://www.youtube.com/watch?v=0t4r7CUS5-A

 

CHAOSPATINNEN auf dem Congress

Ich habe es erst im nachhinein mitbekommen und verstanden. Da ich noch von   gewissen Fem-Geschichten gut Filtere ;-). Aber die Patinnen haben hier   eine durchaus super Idee gehabt und auch umgesetzt. Es geht um  Congress  Neulinge, viele sind offenbar von der größe und wucht dieser   Veranstaltung erschlagen und trauen sich deshalb garnicht erst hin. Und   genau hier setzen die Chaospatinnen an. Mehr infos findet ihr im Link:
http://arduina.net/chaospatinnen-chancen-und-risiken/#sthash.YCwRYrtx.dpbs

Suche auf heise.de nach 30C3:

http://www.heise.de/suche/?q=30c3&search_submit.x=0&search_submit.y=0&rm=search

Suche auf golem.de nach 30C3:

http://www.golem.de/specials/30c3/