HR57 – Schreichholzl

Leider lag diese Folge etwas länger auf Halde aber jetzt endlich raus damit! Viel spaß und vergesst nicht einen Kommentar zu hinterlassen.

 

Von unseren Höhrern für unsere Hörer:

Heyho,
Mal ein neues “kleines” Thema fuer euch. Falls ihr mal etwas ganz kleines mit WLAN ausstatten wollt und dennoch Servos und wer weis ansteuern muesst:
http://wrtnode.com/
MFG
CheckItOut
Wissen für Geeks:

IDE
http://de.wikipedia.org/wiki/Integrierte_Entwicklungsumgebung

 

Nicht wirklich neu oder?
Wem war das nicht von Anfang an klar das die NSA und Co. Deutschen Datenverkehr mithören? So sehr unter einen Stein und in einer eigenen Welt kann kein Mensch heutzutage leben. Das einzige neue daran ist das es unter dem namen „Treasure Map“ läuft und ein Teil einer Kartographierung des Internet ist.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-NSA-und-GCHQ-hoeren-Datenverkehr-deutscher-Provider-ab-2391075.html

Das What-if Buch
Jeder der Technisch ein wenig angehaucht ist und des Englischen mächtig ist stolpert irgendwann über XKCD. Nicht jeder versteht den Humor aber wenn dann kann man sich köstlich darüber amüsieren. Vorallen die „What if“ Einträge die kuriose fragen beantworten sind jede Woche ein Highlight. Die alle und mehr gibt es jetzt in Buchform 🙂
http://www.golem.de/news/rezension-what-if-ein-highlight-der-nerdkultur-vom-xkcd-autor-1409-109065-2.html
Das weiche Exoskelett
Ein Strampelanzug der einen bei Bewegungen unterstützt? Das will die Harvard-Universität mit ihrem Projekt „Soft Exosuit“ erreichen. Natürlich finanziert durch dir Darpa. Vorteil ist das man es man es unter der Kleidung tragen kann und die entwicklung von leichten und einfachen Sensoren. Sehr interesant was die Jungs da machen.
http://www.golem.de/news/soft-exosuit-das-exoskelett-wird-weich-1409-109225.html

Überwachung mal so richtig Teuer
Es gibt ein europäisches Projekt namens PEP was für „Pretty Easy Privacy“ steht. Diese Projekt möchte dafür sorgen das Überwachung zu Teuer wird. Es möchte allen anwendern von Technologie einfache möglichkeiten geben seine Kommunikation zu verschlüsseln. Vom Nerd bis zu deiner Mutter!
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschluesselung-fuer-Alle-Mit-PEP-die-Kosten-der-Ueberwachung-steigern-2391141.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf

31C3 Beitrags Deadline
Wir nähern uns unaufhaltsam dem Jahresende und der 31C3 rückt näher, der CCC hat deswegen die „31C3 Call for Participation Deadline imminent“ ausgerufen. Sprich es wird Zeit eure Vorträge die ihr gerne halten möchter auf dem Congress einreichen solltest. Ich freue mich schon auf ein großes Spektrum an vorträgen!
http://events.ccc.de/2014/07/12/31c3-call-for-participation-de/
Videos der Vorträge vom MRMCD14
MetaRheinMainConstructionDays ähnlich dem xC3 Events zwischen den Jahren nur wesentlich kleiner und Intimer. Was aber die behandelten Vorträge vom Info level in keinster weise uninteresannter macht. Ihr Findet in der verlinkten Quelle alle Videos zu den Vorträgen. Wie immer eine Super sache für alle die nicht da waren.
http://blog.natenom.com/2014/09/videos-der-vortraege-vom-mrmcd14/

FBI vs. SilkRoad
Das FBI hat ja vor einiger Zeit die SilkRoad hops genommen. Die Silkroad (Seidenstraße) war eine Plattform die nur über einen HiddenService im Tor Netzwerk verfügbar war, auf dem man sich Drogen klicken konnte. Das FBI berichtet nun wie sie es geschafft haben an die IP des Server zu kommen um ihn überhaupt Lokalisieren zu können. Grund für die Rechtfertigung ist das ihnen vorgeworfen wurde die NSA um hilfe gebeten zu haben. Alles sehr sehr fishy!
http://www.golem.de/news/silk-road-wie-das-fbi-den-server-trotz-tor-lokalisierte-1409-109083.html
Freenode IRC Server gehackt
Freenote Quakenet und wie sie nicht alles heißen. IRC Chat Netzwerke – die Dinosaurierer aus den 80’ern. Freenode Server wurden offenbar gehackt das berichteten die Admins vom Chat-Netzwerk. Die Untersuchung läuft alle betroffenden Server wurden vorerst vom Netz genommen. Informationen zur untersuchung will man wohl über den Twitter Account veröffentlichen. Allen Usern wird geraten ihr Passwort zu ändern (wie immer halt ihr kennt das ja).
http://www.heise.de/newsticker/meldung/IRC-Netzwerk-Freenode-untersucht-Angriff-auf-gekaperte-Server-2391262.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
MS kauft Mojang
Microsoft hat Mojang gekauft! 2,6 Mrd. Dollar hat sich MS das kosten lassen. Man Beteuerte das Minecraft trotzdem weiterhin auf allen Plattformen weiter Entwickelt werde…. Minecraft das bisher um die 100 Millionen downloads generieren können… was ne Hausnummer!
http://stadt-bremerhaven.de/microsoft-kauft-mojang-minecraft/