HR39 – Leckstrom

Nach 1 Woche Verspätung haben wir es doch noch geschafft wieder eine neue Folge aufzunehmen, RL ist halt doch nicht so einfach ;). Trotzdem beglücken wir euch auch diesmal wieder mit unserem chaotischen Charm und haben für euch hoffentlich interesante Themen, viel Spaß beim hören!

 

Star Citizen kurzer Zustandsbericht

Wir haben vor längeren über das neue Werk von Wing Commander macher Chris Roberst geredet. Damals war ja schon viel Geld zusammengekommen. Aber jetzt hat StarCitizen die 20Mio Dollar Grenze geknackt und das rein durch Crowedfunding. Das erste Spielbare in Form des so genannten Hangarmodul gibt es auch schon, aber leider nur mit DirectX 11 spielbar 🙁

http://www.golem.de/news/star-citizen-das-20-millionen-dollar-fisch-aquarium-und-amd-im-boot-1309-101836.html

 

Dem Lichtschwert ein Stück näher?

In  der Fachzeitschrift Nature haben Forscher rund um Michail Lukin von der  Harvard-Universität und Vladan Vuletic vom Massachusetts Institute of  Technology (MIT) eine erstainliche veröffentlichung gemacht. Offenbar  hat man einen neuen Materiezustand des Lichts entdeckt. Behandelt man  Photonen auf bestimmte weise verhalten sie sich wie Molekühle. In der Theorie war das wohl bisher durchaus machbar, aber in der Praxis wurde so etwas bis vor kurzem nicht beobachtet.
Ob es nun Lichtschwerter oder andere Technologien daraus entstehen ist noch unklar: „Wozu es genau nützlich sein wird, wissen wir noch nicht. Es ist ein neuer Zustand der Materie“, resümiert er.

http://www.golem.de/news/neuer-materiezustand-lichtteilchen-bilden-molekuele-1309-101819.html
http://www.nature.com/nature/journal/vaop/ncurrent/full/nature12512.html

 

Gegen Aufmerksamkeitsdefizite im Auto

Schon mal Langstrecke gefahren? Dann kennt ihr auch wenn die Augen schwer werden, oder die Konzentration unabhänhig davon einfach auf Sparflamme dahin sickert. Genau daran wird Momentan geforscht. Ein System das man wie ein Headset trägt und 14 Sensoren sowie ein Gyroskop enthält. Seit ihr abgelenkt, zum Beispiel weil ihr am Radio rumspielt, Bremst das Auto langsam bis auf 15 km/h runter. Zukunft oder Horror?

http://www.golem.de/news/bci-auto-bremst-unaufmerksame-1309-101830.html

 

Bier selber Brauen mit Brewbot

Man nehme einen Arduino und anderen Kram und schon kann man sich mit seinem Smartphone ein Bier brauen. Kickstarterprojekt, was sonst. Bakers werden mit 2000 Euro zur Kasse gebeten. Apps gibt es nur für iOS nach dem erfolg bei Kickstarter soll aber auch eine App für Android kommen. Der Arduino könnte auch auch keine dauerlösung werden, es wird laut darüber nachgedacht ihn durch eine eigenlösung zu ersetzen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Brewbot-20-Liter-Selbstgebrautes-mit-Arduino-1968464.html

 

iFixit check Reparierbarkeit von Smartphones

iFixit haben wir ja schon einige mal hier erwähnt. Die haben sich mal Aktuelle Modelle geschnappt und sich deren Wartungsfreundlichkeit angesehen und bewertet. Herrausgekommen ist dabei eine Top10 Liste.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Motorola-und-Samsung-am-einfachsten-zu-reparieren-1968375.htm

 

Diesen Router dürft ihr nicht benutzen

Bis wohin geht das Netz eines Providers? Ist der Router bzw. das Modem noch Teil des Netzes eures Anbieters? Das soll jetzt geklärt werden um hoffentlich vom „Routerzwang“ befreit zu werden den manche Anbieter versuchen durchzudrücken.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesnetzagentur-Anhoerung-zu-Zwangsroutern-1968755.html

 

Dampfige News

Valve hat gleich 3 News diese Woche auf die Welt losgelassen. Nummero Uno war „SteamOS“ eine auf Gaming und Steam zugeschnittene Linux Distro, bald soll das OS zum Download bereitstehen. Der Eigentliche gedanke dahinter wird aber bei News Nummer zwei klar: SteamMachines, eine Spielekonsole mit Steam auf Basis von PC-Hardware und ja, SteamOS. Valve will wohl Sony und Microsoft im Konsolen Markt Konkurenz machen und wenn sie das mit Linux hinbekommen, ist das durchaus möglich. Das einzige was jetzt noch fehlt ist ein eigener Steam Controller. Und damit sind wir schon bei der dritten News.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Angriff-auf-Windows-Valve-enthuellt-optimiertes-Spiele-Linux-SteamOS-1965163.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Konkurrenz-fuer-Xbox-und-Playstation-Steam-Machines-kommen-2014-1966863.html
http://www.golem.de/news/gamepads-valve-stellt-steam-contoller-vor-1309-101843.html

 

Rasterkraftmikroskop mit LEGO

Man nehme sich LEGO, Arduino. 3D Drucker und anderes Spielzeug. Dann kann man mit einem Laser und ein Photodetektor ermöglichen den Bau. An der University College London bauten einige Studenten so eine Kiste und das ganze könnt ihr euch sowie den Code zur Steuerung auf der Projekt-Seite holen. Das ganze hat ungefähr 360 Euro gekostet. Also gogo baut euch sowas und Berichtet!

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nanomikroskopie-mit-Lego-Mindstorms-1966632.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
http://www.personal.uni-jena.de/~p4keth/Praktikum/Praktikum-MP5-6-AFM.pdf
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nanomikroskopie-mit-Lego-Mindstorms-1966632.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf
http://mcise.uri.edu/park/MNEL/legoafm/index.html

 

GPS könnte besser werden mit neuer Antennentechnologie

Gott so ein schlechtes Video, ich gehe kaputt! Aber davon mal abgesehen will hier eine Firma eine Antenne entwickelt mit der man sogar Indoor GPS empfang haben soll. So unter 4cm. Allerdings wenn ihr denkt sowas wäre geil im Handy, dann kannst du es gleich wieder vergessen. So eine Antenne ist dann aktuell so groß wie ein Basketball. Also eher unpraktisch für „am Mann/Frau“. Eher für Fahrzeuge was. Das Spezielle an der Antenne ist es das es mehr als eine antenne ist, sondern sehr viele kleine Antennen besitzt die einen flachen Öffnungswinkel besitzen. Auf diese Art kann man Reflektionen Minimieren und so das Reine Signal bekommen vom Satelliten. Aber dieses Vidoe … *schauder*

http://www.golem.de/news/satellitennavigation-neuartige-antenne-soll-gps-empfang-verbessern-1309-101789.html

 

In eigener Sache

HR38 – Special: Verschwinden

  • Eröffnung/ Einleitung
  • Gründe zu verschwinden
  • Wo entstehen Daten
  • Desinformation
  • Spuren Vernichten
  • Keine neuen Spuren erzeugen
  • Aussichten
Film erwähnung: Gattaca 
Spuren Vermeiden
Im täglichen Leben hinterlässt man mehr Spuren als man denkt. Z.B. wenn ihr mit EC-Karte bezahlt, bei Amazon bestellt oder andere Elektronische Tätigkeiten. Selbst beim Abheben von Geld am Automaten. Um Spuren zu Vermeiden muss man also bewusst auf die Bequemlichkeiten des modernen Leben verzichten, so schwer es auch fallen mag. Nur mit Bargeld zahlen, komplett auf Elektronischen „Handel“ verzichten, und wenn es geht Sicherheitskameras aus dem Weg gehen. Man dürfte nicht einmal Autofahren denn an jeder Autobahn werden systematisch Autos und Nummernschilder gescannt. Wer wirklich Paranoid ist sollte auch noch beim Anfassen von Dingen Einweghandschue tragen, die man natürlich bei jeder Benutzung wegwirft, die Marken Regelmäßig wechselt und alles Bar bezahlt. Im allgemeinen darf man auf keinen Fall irgendwie sich eine Routine angewöhnen weil man darüber auch wieder „identifiziert“ werden kann. Das Chaos leben, unvorhersehbar regieren, das ist einer der Hauptschlüssel des vermeiden von Spuren. Ein Konto auf einen falschen Namen ist ein guter Anfang, wenn sowas denn möglich ist.
Falsche Spuren legen
Zuerst einmal muss man sich bewusst werden wo und wie Daten im Täglichen Leben anfallen. Vielen von uns ist es garnicht Bewusst wo sie überall spuren hinterlassen. Das ist allerdings nicht nur Schlecht man kann es auch gezielt nutzen um fehlinformationen zu Streuen und „Verfolger“ mit Deinformationen auf die Falsche fährte zu führen und so Zeit zu gewinnen.
Vodafone speichert eure GSM-Begeungsprofile 210 Tage die Telekom 30 Tage lang. Krass oder? Damit weiß man also wo ihr euch im Schnitt aufhaltet, wo ist euer Zuhause, wo geht ihr Arbeiten, auf welcher Strecke fahrt ihr immer hin und her, wo haltet ihr euch wann auf.

HR37 – setze hier namen ein

Mal wieder ist das Real Life dazwischen gekommen und hat uns mehrmals davon abgehalten eine Folge für euch aufzunehmen. Aber wir haben nicht aufgegeben und deswegen gibt es jetzt wieder eine neue Folge Hard-Reset für euch auf die Ohren :). Die Themen sind schon ein wenig „älter“ aber wir hoffen ihr habt trozdem euren Spaß an dieser Folge 😉

 

@GillyBerlin: Windows 8 banned by world’s top benchmarking and overclocking site

http://www.extremetech.com/computing/164209-windows-8-banned-by-worlds-top-benchmarking-and-overclocking-site

Gruß Massimo

 

@_IronChris für #HRcast 3D Drucker Thema: All-in-One-3D-Drucker “Zeus”“

http://feedly.com/k/19MCrlV

 

Wir sind die billigsten, nachprüfen dürft ihr das aber nicht

Ist euch das auch schon aufgefallen? Ihr seit im Gebäude einer Elektronikladen Kette und wollte schnell mit eurem Smartphone einen Preis nachschlagen, aber das Internet geht nicht? Ich(Pascal) hatte ja schon immer den Verdacht das dort Störsender sein können die alles außer GSM zum telefonieren lahmlegen … aber scheinbar hatte ich sogar recht oO

http://www.golem.de/news/kein-preisvergleich-mobilfunkstoersender-bei-elektronikdiscounter-im-einsatz-1308-101098.html

 

Langzeit Solarsegler

Das US-Unternehmen Titan Aerospace will/hat ein Solarflugzeug entwickelt das mehrere Jahre in der Luft bleiben kann. Mit 15,5m Spannweite und einem Gewicht von 159, 32kg davon Nutzlast, hält das Flugzeug sich mit seinen 3000 Solarmodulen in der Luft. Ein Lithium-Ionen-Akku sorgt in der Nacht dafür das der Motor sich weiter dreht, damit soll in ca 20.000m höhe das Flugvehikel Satelliten Konkurenz machen.

http://www.golem.de/news/solara-50-unbemanntes-solarflugzeug-soll-fuenf-jahre-autonom-fliegen-1308-101150.html

 

Amazon Netz

Momentan ist Amazon noch für Mobile verbindungen auf die Hilfe von Mobilfunkbetreibern angewiesen. Dabei werden sie wohl viele kompromisse eingegangen sein, damit soll schluss sein. Amazon hat die ersten Test für sein eigenes Netz laufen lassen. Dazu nutzen sie einige Frequenzen die eigentlich Satellitennetzbetreibers Globalstar gehören. Wann und ob überhaupt ein Amazon eigenes Mobilnetz kommt steht aber noch nicht fest.

http://www.golem.de/news/globalstar-amazon-testet-betrieb-von-eigenem-mobilem-internetdienst-1308-101176.html

 

Die Bahn, fast live, fast echtzeit, fast punktlich

Die Bahn hat ihr Betaportal veröffentlicht das Pseudolive zeigt wo sich momentan die Züge befinden. Wer sich jetzt denk, woha live GPS Positionen der Züge … leider nein. Die Daten stammen von ein-, aus- und vorbeifahrten von Bahnhöfen und bestimmten Zwischenstellen auf der Strecke und daraus wird ungefähr abgeschätzt wo sich der Zug befindet. Sollte also ein Zug unplanmäßig halten oder langsammer werden stimmt die Position nicht mehr.

http://www.golem.de/news/deutsche-bahn-zugradar-zeigt-zuege-fast-in-echtzeit-an-1308-101183.html

 

Probleme mit USB

Scheinbar gibt es einen Bug im USB-Stack des Linux Kernels. Eine Entwicklerin hat ihn entdeckt und auch gleich einen temporären fix vorgeschlagen. Es handelt sich um scheinbar um einen Timeoutfehler nach dem Aufwachen aus den Schlafmodus.

http://www.golem.de/news/linux-kernel-probleme-im-usb-stack-entdeckt-1308-101152.html

 

Die Qual der Wahl

Wisst ihr nicht wen ihr bei der Bundestagswahl wählen sollt? Dann schaut euch mal den Wahl-O-Mat an, der kann euch vieleicht in die richtige Richtung stubsen welche Partei am besten zu euren Überzeugungen passt 🙂

http://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2013/main_app.php

 

Bunkern? Bunkern!

Nicht direkt Technisch aber doch irgendwie ein Geek-Thema im weitesten Sinne. Spartan.at hat über das ‚Preppen‘ Berichtet. Was ist das und in wie fern ist das sinnvoll?! Darüber lässt sich Diskutieren/Streiten und wie weit man damit geht oder gehen sollte….

http://spartanat.com/2013/08/preppen-rusten-fur-den-tag-x/
http://youtu.be/hyhOoeNhsW8

 

Ein etwas andere Kommentar zur Area51

Wir haben es ja in der letzten Folge bereits verkündet, die CIA hat die existenz von Area51 nun offiziell bestätigt. Ein der der Golem-Jungs hat mal seine meinung zum Thema niedergeschreiben. Lesenswert und unterhaltsam 😉

http://www.golem.de/news/aliens-in-area-51-das-glaubst-du-doch-selbst-nicht-cia-1308-101119.html

 

Wiederstand!

Obsoleszenz, ihr erinnert euch? Geplante schwachstellen in Geräten. Wenn Geräte kaputt gehen lohnt sich eine Reperatur meistens nicht mehr, zu Teuer. Also nicht heule sondern Neu Kaufen! Aber offensichtlich formiert sich eine immer größer werdene Schaar die es so nicht hinnehmen wollen. Selber reparieren lautet die devise! Repair Cafés ist das stichwort der Stunde, unter „Fachkundiger“ Anleitung geräte selber Reparieren.

http://www.heise.de/tr/artikel/Die-Reparatur-Rebellen-1935015.html

 

Bei uns ist Atomkraft SICHER!

In Russland und Indien werden aktuell neue Atomkraftwerke gebaut, die sind aber etwas Besonderes. Ab 2014 soll es schon los gehen, sie sind in der Lage Atommüll und Waffenfähigem Plutonium zu verwerten. Also prinzipiell nicht übel.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kernkraft-gegen-Atomraketen-1948826.html

 

Finnfisher fischt auch im trüben

Wir Berichten drüber für mehr Details reinhören und Artikel lesen :-p

http://www.golem.de/news/staatstrojaner-gamma-group-wirbt-mit-abhoeren-von-ssl-verbindungen-1309-101319.html

 

Druck in der Schwerelosigkeit

Wir Berichteten ja schon einmal das die NASA die ISS mit einem 3D-Drucker versorgen möchte. Ein Unternehmen möchte das ganze jetzt in einem anderen masstab durchziehen.

http://www.golem.de/news/raumfahrt-spider-fab-soll-raumschiffteile-im-all-drucken-1309-101321.html

 

Tankstellen und ihre neue Pflicht

Tankstellen müsste ab jetzt ihre Preise melden wenn sie diese ändern.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tankstellen-muessen-Daten-fuer-Benzin-Transparenzstelle-liefern-1946299.html

 

Neues von Project Loon

Es gibt neuigkeiten zu Googles Ballon Projekt. Ein Video um genau zu sein. Wir unterhalten uns drüber 😉

http://stadt-bremerhaven.de/project-loon-google-zeigt-wie-das-netz-aus-ballons-stabil-bleibt/

 

Interesante Links

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-Anschluss-fuer-ein-ganzes-Dorf-auf-einen-Schlag-1949200.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zensurwoerter-Chinas-erforscht-1946472.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Drogenfahnder-haben-Zugriff-auf-Verbindungsdaten-ab-1987-1946550.html

 

In eigener Sache

  • Chris erzählt was über Google-Keep
  • Chris Bett